Update 2018 /2019

Ei, ei, ei, ei, ei…lange keine Neuigkeiten mehr geschrieben, jetzt aber ein kurzes Update zur Lage der Nation. 2018 stand ganz im Zeichen der Umstrukturierung der Agentur, da ich neben meiner Selbständigkeit wieder eine feste Anstellung angenommen habe. 2011 habe ich die Agentur gegründet und Stück für Stück aufgebaut. Eine tolle Zeit mit tollen Projekten und super Künstlern*Innen. Auch habe ich ein kleines, aber feines Netzwerk an Veranstalter*Innen und mit Ihnen zusammen einige schöne Touren veranstaltet. Doch so groß die Kunst auch gewesen sein mag, ökonomisch sah es am Ende des Jahres nie so rosig aus. Dies klappt mal eine zeitlang, aber wenn man dann auch nicht mehr in seinen „wilden 20ern“ ist, habe ich mich letztendlich entschieden, die Selbständigkeit als Nebenberuf auszuüben und mit einer festen Stelle wieder mehr finanzielle Sicherheit zu bekommen. Dies gelang mir dann schließlich bei einer super netten, großartigen Design-Agentur in Köln Ehrenfeld, bei der ich mittlerweile halbtags arbeite. Dies bedeutet, dass ich meine Agentur natürlich weiter führe, allerdings mit weniger zeitlichen Einsatz als die Jahre zuvor und konzentriert einzelne Projekte, Touren etc. meiner Künstler*Innen unterstützte. Dies führte auch zu einer schwerpunktmäßigen Zusammenarbeit mit Künstler*Innen aus Übersee, vor allem Kanada, wo ich Rae Spoon und sein Label COAX Records bei Europatourneen unterstützte. Also, weiter geht es 2019!!!